Geliebte Menschen,

der Segen des Himmels breitet sich über euch aus. Immer mehr kommen die Energien des Neuen zu euch. Öffnet eure Herzen und lasst es herein. Legt ab die Skepsis und Befürchtungen, sowie eure Angst. Seid offen und unvoreingenommen wie die Kinder. Seid
reine Seelen auf Erden, die da wandeln im menschlichen Gewand namens Körper.

Wir sehen euch – wir nehmen euch wahr aus der hohen Perspektive des reinen Lichtes. Wir sehen eure Reinheit im Herzen und jedoch auch eure scheinbar versperrten Wege dorthin. Es kommt euch ab und an so vor, wie wenn ihr euch verlaufen habt. Ihr sucht und sucht, ihr irrt umher auf der Suche nach eurem Herzen. Oftmals sucht ihr im Außen nach Lösungen und Hilfe, doch immer und immer wieder kommt ein Stopp, es geht nicht weiter. Ihr erkennt immer schneller, nein das ist es nicht. Ab und an macht sich eine Verzweiflung in euch breit, da ihr, so scheint es euch, hilflos und verlassen seid. Verzagt zieht ihr euch zurück und erneut beginnt die Suche. Ihr sucht, ihr hofft, möge die Lösung vor dir stehen und sagen „HIER BIN ICH!“. Doch wir sagen euch, dass es so niemals geschehen wird und sein wird, egal was man euch sagt und verspricht.

Der Weg zu dir führt tief in dich hinein, hinein in dein Herz, denn dort ist deine Seele zuhause. Dort herrscht der wahrhaftige Frieden. Frieden tief in dir, verankert mit der Quelle.
Der Quelle allen Seins.

Das Ziel ist somit dich auf deinen Herzensweg zu begeben!

Doch was bedeutet dies? Muss ich verschiedene Praktiken ausführen? Muss ich Regeln einhalten?

Nein geliebter Mensch! Als ersten Schritt nehme dich und dein Herz wahr. Gehe in die Ruhe und Stille, lausche dem Herzschlag in dir und mache dir bewusst, dass du alles in dir hast. Alles was du brauchst, um bei dir anzukommen, um Frieden zu spüren & fühlen.

Der Atem ist dir ein guter Weggefährte. Nehme wahr, immer und immer wieder wie er kommtund geht. Schenke deinem Herzen und deinem Atem im Alltag des öfteren Beachtung, vor allem in Situationen in denen du gefangen scheinst. Ziehe in dem Moment dein Bewusstsein zum Herzen und deinem Atem, denn dadurch erkennst du in der Sekunde wie du im Verstand verhaftet bist und somit keine Entscheidung aus dem Herzen treffen kannst. Übe dies, baue diese kleine Aufmerksamkeitsübung in deinen Alltag ein. Trainiere dich – schaue, wo befindest du dich gerade? Bist du im Kopf, bist du im Herzen, … und egal was du tust, lenke dein Bewusstsein auf dein Herz, … sei versichert, dass alleine die Absicht zählt. Lass dich nicht von deinem Verstand davon abbringen. Nehme die Stimmen in dir zur Kenntnis die sagt „du fühlst & spürst es ja nicht – also bist du nicht im Herzen!“ Danke dieser Stimme und weiße ihr in dem Moment ihren Platz zu. Handle bewusst, stelle sie zur Seite. Wiederhole dies so oft du kannst, doch mache kein Leistungssport daraus. Verurteile dich nicht.

… und WISSE tief in dir: Alleine diese reine Absicht hat Auswirkungen und nimmt Dimensionen ein, die fern vom Verstehen deines Verstandes sind! So kommt auch der nicht von dir geplante Augenblick, wo du fühlst & spürst im Herzen. Eine Wärme sich ausbreitet  und du, ohne dass es dir dein Verstand sagt, du wahrhaftig spürst & fühlst wie du neue Bewusstseinsebenen erreichst.

Du machst dich dadurch von mal zu mal vertrauter mit deinem Herzen. Lerne somit dein Herz kennen. Es ist dein wertvoller Begleiter auf dem Erdenweg, den du gehst. Lerne deinem Herzen zu lauschen und dem was du dort wahrnimmst zu vertrauen! In dem du dies tust, bemerkst du wie die Herzens-Stimme lauter und lauter wird. Dies geschieht ganz automatisch und auf natürlichem Wege. Erkenne dabei wie dich ab einem ungeplanten Zeitpunkt ein innerer Sog weiter und weiter nach innen zieht. Du spürst & fühlst deutlich, dort ist die Wahrheit, dort ist meine Weisheit, die Stimme meiner Seele. Lasse dich darauf ein und du wirst unendlich beschenkt. Wunder über Wunder können geschehen. Vertraue dir, deinem Herzen und deiner Seele! Spüre & fühle wie es ganz natürlich geschieht, dass dein Verstand deine Seele achtet du deren Stimme, da sie mit göttlicher Wahrheit gefüllt ist. Diese Stimme, die Seelenstimme ist klar und deutlich. Hast du sie 1 x vernommen, wirst du nie mehr zweifeln, wer oder was gerade spricht. Diese Stimme wirst du mit deinem ganzen Körper deutlich fühlen & spüren. Zweifel und Misstrauen sind wie weggeflogen, … und deshalb: mache dich auf den Weg, begebe dich mit der Aufmerksamkeit zu deinem Herzen und sei dankbar für das Werkzeug „Atem“ den du von Geburt an kostenlos bei dir hast!

Bei all dem sehen wir auch, wie euch die Angst davon abhält, weitere Schritte zu gehen. Die Angst die Kontrolle über das Geschehen zu verlieren. Angst in den unterschiedlichsten Facetten begleiten euch. Denkt nicht, dass wir dies nicht sehen! Oh doch, wir sehen euer komplettes Feld. Wir sehen wie euer reiner leuchtender Kern umgeben ist von Nebel. Mentale und emotionale Programme stülpen sich über euch, wie eine Glocke und nehmen euch den klaren Blick. Muster, Programme und Glaubenssätze halten euch scheinbar gefangen. Ja, wir erkennen dies, glaubt nicht, dass wir eure Not und manchmal gefühlte Hilflosigkeit nicht sehen. Wir erkennen alles, bis in die kleinste und tiefste Struktur eures gesamten Wesens hinein. Und weil wir dies tun und dich geliebter Mensch und Seele als „Gesamtpaket“ sehen, sagen wir dir, halte dich an das gesagte, was du einige Zeilen zuvor von uns mitgeteilt bekommen hast. Lass es dir nicht von deinem Verstand klein oder weg reden. Lass die Stimme ziehen, die da sagt: „das ist zu banal – das ist zu einfach!“ Nein, wir sagen euch, dies ist es nicht! Denn prüfe dich selbst und sei ehrlich, wie schwer fällt es dir
oft im Alltag, dich auf dein Herz zu konzentrieren oder deinen Atem wahr zu nehmen und tief in dich hinein zu lenken?! Wie oft tust du es?! Nun die Frage an deinen Verstand: „Ist es so banal!?“ Wenn es doch so „easy“ ist und wäre, dann würdest du es tun, oder?! Also, lasse dich darauf ein. Beziehe dein Herz und deinen Atem im Alltag mit ein. Setze dir dabei keine Ziele, tue es, denn der Weg ist das Ziel. Du wirst aha-Momente erleben, die du niemals planen könntest. Deshalb gehe den Weg des Herzens, auch in Momenten, die dich Überwindung kosten. Mache du dich mit deinem Herzen vertraut und entwickle Vertrauen, um anschließend im tiefen Ur-Vertrauen den Weg des Herzens zu gehen.

WISSE: Auf diesem Weg bist du stets begleitet, zu jeder Sekunde, in jedem Augenblick, auch wenn es für dich nicht erkennbar ist! Jederzeit hast du die Möglichkeit um Hilfe zu bitten, in jedem Moment, ob des Tages oder des Nachts. Kommt der Ruf aus deinem
Herzen, ist dir in dem Moment & Augenblick die Hilfe & Unterstützung gewiss.

Unendlich viele Lichtbegleiter umgeben dich, und oftmals sind sie „arbeitslos“, da du nicht bittest! Nehme wahr, dass ein Ruf aus deinem Herzen den Himmel erfüllt und dir dessen Segen gewiss ist.

Du bist bedingungslos geliebt Seele, die du bist auf Erden, um eine menschliche Erfahrung zu machen.

Frieden ist mit dir, bei dir und in dir.
DIE QUELLE