Geliebte Seelen der Erde,

wir grüßen euch und heißen euch in eurer Zeitrechnung im Neuen Jahr 2016 herzlichen Willkommen.
Das Jahr des LOSLASSENS , der VERÄNDERUNG und der VERSCHIEBUNG.

 
Das Jahr des LOSLASSENS , der VERÄNDERUNG und der VERSCHIEBUNG.

 

Seid euch bewusst, die hohen Energien der Liebe halten weiterhin Einzug auf Lady Gaia und somit auch in euren Körpern. Der Prozess des Aufstieges und damit meinen wir den Prozess im Körper, geht zügig weiter und voran. Ereignisse und Geschehnisse mögen euch überfallartig erreichen. Lernt jedoch damit umzugehen. Der große Plan vollzieht sich mehr & mehr und wird immer deutlicher sichtbar. Dies führt dazu, dass euer Ego und euer Verstand zurückweichen darf und muss. Ihr erkennt euer Gelingen darin, ob es leicht und liebevoll geschieht. Kommen Hinweise jeglicher Art, z.B. Körperliche Zeichen, Ereignisse im Außen etc., prüft ob das gewünschte tatsächlich eurem reinen Herzen entsprungen ist oder ob ihr aus dem niederen Verstand heraus agiert. Geht in die Beobachterrolle und zieht euch kurz zurück. Einen guten Ratschlag an dieser Stelle möchten wir euch für euer Mensch sein auf Erden hier geben.

Schaut genau hin. Im ersten Moment sieht eine Situation anders aus, als sie in Wirklichkeit & Wahrheit ist. Nehmt euch zurück. Haltet Worte & Handlungen zurück. Warte ab bis du in Balance bist und im Herzen wieder angekommen bist. Besonders Worte und Handlungen aus dem Affekt heraus, führen euch zu „falscher“ Kommunikation, Verhaltensweisen, Gedankengängen und Emotionen, die dazu führen, dass bei dir selbst ein negatives Feld aufgebaut wird, und somit dein natürlicher Lichtschutz durchlöchert ist und so dann noch mehr Angriffsfläche bietet. Wisset: Darauf warten die dunklen Kräfte & Mächte. So gelangt ihr in den Besitz ihres Reiches und agiert außerhalb eures natürlichen Zustandes!
 
Auf Erden ist inzwischen so viel Liebe & Licht angekommen und steht euch permanent zur Verfügung, … ja – zum Greifen nahe. Nutzt die freie Ressource Licht & Liebe. Jedem steht sie gleichermaßen zur Verfügung. Denn die Liebe & das Licht machen keinen Unterschied, ob arm oder reich, dick oder dünn etc., sowie auf welcher Bewusstseinsstufe der Mensch, die Seele mit dem Gefährt „Körper“ steht.
 
Seid euch bewusst, ihr seid in eurer Gesamtheit mächtige lichtvolle Wesen vom Himmel, die auf Erden wandeln. Dabei beachte: Himmel & Erde ist EINS, alleine der Fall in die Dunkelheit hat euch dieses Erinnern genommen. Doch nun ist die Zeit des Erwachens. Stufe um Stufe steigt ihr auf, erwacht ihr im Bewusstsein.
Hier sei erwähnt, dass du nur eine weitere / höhere Bewusstseinsstufe erlangst, wenn Körper, Geist & Seele im Einklang sind und schwingen. Der Aufstieg geschieht auf der Erde, das Erwachen geschieht mit der Erde, d.h. mit und in eurem physischen Körper, der sich mit den energetischen Körpern verbindet und zur Einheit – dem ICH BIN – wird. Und da genau sitzt ein weiterer Knackpunkt. Seht all eure Körper, doch seht sie als Einheit, als komplexes Konstrukt, das nur in der kompletten Verbindung vollkommen zum Erstrahlen kommt.
 
Der Emotional- und Mentalkörper ist euch dabei schon sehr vertraut. Ja, diesen liebt ihr regelrecht. Ihr stürzt euch ab und an mit großer Hingabe in seine Themengebiete, die die beiden bieten. Wir fordern euch auf, einmal eine neue Herangehensweise auszuführen, auszuprobieren,  ….damit zu experimentieren.
 
Bei einem Ereignis, das euch emotional sehr bewegt und trifft (=verletzt). Nehmt es erstmals wahr und erkennt was gerade ausgelöst wurde. Nehmt nur wahr. Zur gleichen Zeit erkennt wie es euch aus der Herzensmitte schlagartig katapultiert. Dann setzt euer Bemühen dahin ein, dass ihr euch in eure Herzensmitte zurückbringt. Nun schaut erneut auf das Ereignis!
Prüft, schaut, was hat sich verändert? Achte im Besonderen darauf, welche Position du zuvor eingenommen hast und nun einnimmst!? Es ist mit Sicherheit eine andere. Ein zuerst klares Ereignis stellt sich komplett anders dar und führt somit zu einer Wandelung eurer Emotionen und Gefühle. Ist es noch in der gleichen Position, so prüfe ehrlich, ob du wahrhaftig in der Herzensmitte bist. Sei hier geduldig mit dir. Dies bedarf einer Übungsphase! Diese kann auch mal bei einem Ereignis dazu führen, dass ein oder zwei Tage dazwischen sind, bis ihr in die Herzposition zu diesem Ereignis eintauchen könnt. GEDULD!
 
Seid ihr nun dort angekommen und könnt auch mit eurem Verstand nachvollziehen was geschehen ist, könnt ihr daraus noch viel mehr und weitreichenderes sehen und auch erkennen. So z.B. , dass eure Emotional- und Mentalkörper im Grunde mit all den vielen Aufgaben, aus den Dimensionen und Inkarnationen vergangener Zeiten längst abgelöst sind und bereits in erlöster Form zur Verfügung stehen. Du musst es nur erkennen und nutzen. Doch auch hier hat Gültigkeit: DEIN Wille geschehe!
 
Das Thema hier ist, dass die ALTEN Körper euch vertraut und gewohnt sind. Ihr wisst, wie damit umzugehen ist. Deshalb holt ihr euch immer wieder die ALTEN Körper heran. Die neuen Körper, die gereinigten und transformierten Körper sind Neuland! …und zwar komplettes ungewohntes Neuland, so wie nach der Geburt eines Kindes. Auch dieses betritt vollkommenes Neuland. Wir bitten euch, schaut hin zu diesem Neuland. Wagt kleine Schritte. Vielleicht 2 vor und 1 zurück, manchmal vielleicht auch 2 vor und 2 zurück. Wir möchten euch ermutigen dieses Neuland in 2016 mutig und in vollkommenem göttlichen Vertrauen immer wieder zu betreten, es zu testen, um dann in eine Stabilität zu gehen / zu gelangen. Tut ihr dies, erwartet euch in eurer Gesamtheit und als Mensch auf Erden eine komplett neue Freiheit und Leichtigkeit.
 
Im Namen der Liebe, senken wir, die weiße Bruderschaft und galaktische Föderation, den zahlreichen Segen des Herzens von Himmel & Erde zu euch.
So ist es.
Amen!