Liebe Menschen,

die Zeit schreitet voran und wir schauen mit großer Bewunderung und Demut auf euch.
 
Vieles dringt zu euch hindurch und nimmt Einfluss. Zum einen das Wetter, das ihr als ein auf und ab empfindet. Eure ganzen Nachrichten, die ihr aus den unterschiedlichsten Kanälen empfangt.
Hierzu möchten wir euch sagen: Schaut genau hin. Hört mit eurem gesamten Sein. Fühlt & spürt. Die dunkle Kraft nutzt in dieser Zeit noch sehr oft diesen Kanal um euch in der Masse zu erreichen, ja – um bis in die kleinste Zelle in euch einzutauchen. Angst und Schrecken zu verbreiten ist der Plan, um euch so klein und gefügig zu halten. 

 

Doch Mensch, sei geduldig mit dir – mit deiner Seele. Vieles hast du erlebt, viele Strecken der Dunkelheit durchlaufen. Es muss und darf behutsam in deinem ureigensten Rhythmus geschehen. Die Erkenntnis und der klare Blick darfst du dann mit deinem gesamten Sein verarbeiten. Dieses Erwachen, dieses Bewusstwerden kann für euch Menschen regelrecht schockierend sein.

Hier verwechsle bitte nicht das bis dato dir bekannte „dienen“. Es hat nichts mit dem zu tun, dass du dich dem anderen unterwirfst oder an diesem gar mit einer bezweckten Absicht deinen Dienst tust. Nein es ist der freie Wille – natürlich entspringend aus deinem Herzen, wo deine Seele zuhause ist. 

Oftmals tut ihr Dinge noch aus einem Zwang heraus, weil man es erwartet oder du glaubst es tun zu müssen, sei es aus Höflichkeit oder um den anderen nicht zu verletzen. Dies sind alles Prägungen und Muster in euch, die vergangen sind und längst „ausgedient“ haben.
Es geht alleine um den Seelenweg, den du gehst, den ihr gemeinsam auf Erden geht. Dabei gilt es Erfahrungen zu machen, die der Seele und somit dem gesamten dienen. Die Seele unterscheidet nicht in GUT oder BÖSE, das tut alleine ihr Menschen. Sehr oft aus den Mental- und /oder Emotionalkörpern heraus.
 
Wisse, dass in dieser Zeit die zwei genannten Körper sehr wichtig sind für euren Aufstieg mit eurem physischen Körper, der gesteuert ist und in starker Verbindung dazu steht. Denn nichts ist getrennt! Alles ist eins, so auch all eure Körper, jeder im Einzelnen, wie auch ihr in der Gesamtheit als Menschen. Alles was du tust, nutzt der Erde, der Menschheit und dir selbst, sowie allem was ist!
 
Durch die Geschehnisse, die ihr mit eurem physischen Körper macht, geschieht z.Zt. sehr vieles. Ihr werdet wachgerüttelt – ja, regelrecht erschüttert, so dass die Wellen bis in euer tiefstes Inneres gelangt und eure Seele erreicht wird. Geschieht dies, so kann deine Seele erwachen und aus der tiefen Vergessenheit und des Schlafes heraus bewusst werden. Doch Mensch, sei geduldig mit dir – mit deiner Seele. Vieles hast du erlebt, viele Strecken der Dunkelheit durchlaufen. Es muss und darf behutsam in deinem ureigensten Rhythmus geschehen. Die Erkenntnis und der klare Blick darfst du dann mit deinem gesamten Sein verarbeiten. Dieses Erwachen, dieses Bewusstwerden kann für euch Menschen regelrecht schockierend sein.

  • Was ist alles geschehen?
  • Was habe ich getan?!
  • Was hat man mir angetan?!

All diese Fragen und Erkenntnisse dürfen integriert werden und zu einer Einheit aus dir heraus verschmelzen, als dann mit deinem nächsten und der Erde! So geschieht Aufstieg. Aus euch heraus kommt die Erkenntnis, das Erwachen des höheren Bewusstseins! Mit diesem Vorgang geschieht es, dass ihr den Himmel auf die Erde zieht und somit den Himmel auf Erden und mit der Erde (er-)lebt!
Hört auf in den Himmel steigen zu wollen und die Erde mit aller Kraft dort hin tragen zu wollen. Lasst dies sein. Seid euch bewusst, ihr seid Erdenmenschen, die auf und mit der Erde aus sich heraus erwachen. Oftmals flüchtet ihr euch in andere Welten. Geht endlos zurück in der Zeit oder gar voraus in die Zukunft und vergesst dabei das Hier & Jetzt, den jetzigen Moment und Augenblick, der von so großer Bedeutung ist. Wir bitten euch deshalb, sammelt euch immer wieder in euch, findet die Ruhe und den Frieden in euch, dann tretet in die Welt und tragt den Frieden und die Ruhe hinaus zu den Menschen & der Erde. Erkennt, dass in jedem Augenblick die Möglichkeit der Erlösung steckt. Sei wachsam und genieße das Leben. Schaue was das Leben dir bietet. Erkenne die kostbaren Momente die da sind. Höre auf dich zu geißeln und zu gängeln, im sogenannten tun müssen!
 
Die Erde und ihr Menschen seid in einem wunderbaren Prozess der Bewusstwerdung. Einzigartig und sehr wertvoll ist dieser Weg. Seid euch dessen bewusst, sei du dir dies als einzelner Mensch bewusst. Sehe mit einem klaren Blick, dass alles dem Aufstieg dient, … scheint es oftmals im Außen chaotisch und ungerecht. Entscheidend ist jedoch die inne liegende göttliche Wahrheit, die ggf. erst im zweiten Blick erkennbar ist.
 
Mit der Klarheit aus mir heraus kommend –meinem ICH BIN- berühre ich dich geliebter Mensch und Weggefährte/-in. Sende dir Wellen der Klarheit und des tiefen Friedens in dein Herz.
Sei berührt – dein Metatron
Mit all meiner Liebe und Demut für dich Mensch wasche ich dir deine Augen rein & klar und erlöse dich von den Schleiern der Illusion.
Sei berührt – Mutter Maria
Amen!