Liebe Perle der Liebe,

auch wenn uns heute am Himmel das Phänomen der „Super-Blau-Blutmond-Finsternis“ offeriert wurde, konnten wir dieses leider nicht voll genießen, denn wir hätten entweder nach Asien, Australien oder in die Westhälfte Nordamerikas reisen müssen, um dieses Schauspiel wirklich zu erleben. Die Mondfinsternis war bei uns schon vorbei, als der Erdtrabant um 14:27 Uhr aufgegangen ist. Insofern konnten wir auch das kupferrote Leuchten nicht sehen, welches normalerweise bei einer Mondfinsternis sichtbar wird. Und dass er super groß ist, nehmen wir mit dem bloßen Auge auch nicht wahr, vor allem weil es heute bewölkt ist und wir auch keinen Vergleich am Himmel sehen. Die Bezeichnung blauer Mond ist der Tatsache geschuldet, dass wir im Januar zweimal Vollmond haben und aus dem englischen die Redewendung stammt „once in a blue moon“, was übersetzt so viel heißt wie „alle Jubeljahre“. 

Nun denn, auch wenn diese „Super-Blau-Blutmond-Finsternis“ eine astrologische Besonderheit darstellt, konnten wir sie trotzdem nicht wirklich mit unseren nach außen gerichteten Sinnen wahrnehmen. Was wir jedoch durchaus wahrnehmen können, sind Energien, die durch dieses Phänomen verursacht werden. Dafür bedienen wir uns der nach innen gerichteten Sinne, welche sich durch inneres Fühlen, Sehen und Hören auszeichnen. Wenn Du dafür offen bist, dann wende Dich heute verstärkt diesen Wahrnehmungskanälen zu und vertraue darauf, dass Du mit kraftvollen Energien gespeist wirst. Mache Gebrauch davon und nutze sie für Deine eigenen gedanklichen Manifestationskräfte. Schaffe Dir einen friedlichen Bewusstseinszustand, der Dir, Deinen Mitmenschen und dem ganzen Planeten zugute kommen kann.

Und wenn Du Deine inneren Kanäle generell schulen möchtest, dann entschließe dich kurzfristig für das Wochenend-Seminar „Die innere Familie – Der Tanz der Teile“. Bei diesem Selbsterfahrungs-Seminar gehen wir explizit nach innen und erforschen unsere innere Erlebniswelt, um unser Potenzial anzuzapfen und Blockierendes zu lösen.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Herzlichst

Sylvia
 
 
Termine Februar 2018
 
02.02.2017  Tagesworkshop: Familienaufstellung (ausgebucht)
Stellvertreter sind herzlich willkommen.
Raum der Begegnung, Amselweg 11, 63773 Goldbach
 
03.02. – 04.02.2018 Wochenend-Seminar: „Die innere Familie – Der Tanz der Teile“
Ein bewusststeinserweiterndes Seminar!
Für Dich, wenn Du die Liebe wieder in Dir finden willst.
Raum der Begegnung, Amselweg 11, 63773 Goldbach 

07.02.2017  Tagesworkshop: Familienaufstellung 
(2 Plätze frei)
Stellvertreter sind herzlich willkommen.
Raum der Begegnung, Amselweg 11, 63773 Goldbach
 

18.02. – 24.02.2018  Letzer Block der Ausbildung zum Spirituellen MentalCoach
Haus Ebersberg, Ebersbergstr.27, 34596 Bad Zwesten 

25.02.2018 3. Goldbacher Gesundheits- und Wohlfühltag
Mittelschule, Am Wingert 30, 63773 Goldbach

 
 
 
Sylvia Bieber Coaching & Seminare
… aus Liebe zu Dir selbst
 
Amselweg 11, 63773 Goldbach
Telefon: 06021/921638
info@sylvia-bieber.de   www.sylvia-bieber.de