Kommunikationstraining:  Kraftvoll und einfühlsam kommunizieren

„Wer so spricht,
dass er verstanden wird,
spricht immer gut.

(Molière)

Sie begegnen sich selbst und anderen fortwährend über Ihre Gedanken- und Kommunikationsmuster. Überprüfen Sie selbst, sind Sie gedanklich optimistisch unterwegs oder eher negativ? Welchen inneren Dialog führen Sie, bevor Sie reden? Befinden sich in Ihrem Gedankenrepertoir viele Worte wie: unwahrscheinlich, bedauerlicherweise, muss, problematisch, vielleicht, möglicherweise, hoffentlich, eventuell….? Wenn Sie diese Worte lesen, haben Sie dann dazu positive oder negative Assoziationen? Worte haben Kraft und sollten deshalb wohlüberlegt gesprochen werden. Mit positiven Formulierungen in Gedanke und Sprache, erreichen Sie weit mehr.

Ziel dieses IHK-Workshops: 

Eine gute Kommunikation ist der Schlüssel für harmonische Beziehungen, sowohl im beruflichen, wie im privaten Bereich. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Worte kraftvoll und gleichzeitig empathisch einzusetzen. Dadurch erhalten Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten für eine effektive Gesprächsführung.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Grundlagen der empathischen Gesprächsführung
  • Anhand praktischer Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag analysieren Sie Gesprächssituationen und erarbeiten Verbesserungsmöglichkeiten.
  • Praktische Übungen um Ihr Gesprächsverhalten in Einzel- und Gruppen-Gesprächen zu reflektieren, sowie die eigene Gesprächsfähigkeit weiter zu entwickeln.
  • In der Reflexion haben Sie Raum für eigenes Erleben und den Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Methodik:

  • Praxisorientiertes Training
  • Ausgewogene Mischung zwischen Trainerinput, Gruppen- und Partnerübungen
  • Feedbackrunden zum Austausch der Erfahrungen und um Fragen zu klären
  • Atemübungen
  • Kinesiologische Übungen für die Stressreduktion

Wann: 13.11.2017, 15.03.18 und 17.09.18 (09:00 – 16:00 Uhr)
Wo: Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg, Kerschensteiner Str. 9, 63741 Aschaffenburg 
Wieviel: 180 € (inkl. Seminarunterlagen, Getränke und kaltem Mittagsimbiss)
Veranstalter: Industrie- und Handelskammer
Seminarleitung: Sylvia Bieber

Hier geht es zur Anmeldung