Selbsterfahrung mit inneren Persönlichkeitsanteilen

„Begegne Dir Selbst,
erkenne Dein Potential,
folge Deinem Herzen und Du findest Deinen Weg ins Glück“
(Sri Aurobindo )

Meist ist uns nicht bewusst, wie stark unterschiedliche Persönlichkeitsanteile unser Leben beeinflussen. Das innere Kind, die innere Frau und der innere Mann (unsere innere Familie) wurden schon von Carl Gustav Jung als menschliche Grundmuster erfahren und als Archetypen beschrieben. 

Aus dem „Inneren Kind“ kommen die verspielten, kindlichen Impulse. Es bestimmt maßgeblich unsere persönliche Lebensqualität, weil alle frühkindlichen Erfahrungen prägend in uns gespeichert bleiben. Erfahrungen von Liebe, Anerkennung und Gesehen-werden vermitteln uns lebenslang ein Gefühl von Geborgenheit, während sich frühkindliche Verletzungen auch in unserer Erwachsenen-Persönlichkeit bemerkbar machen. Ein ursprünglicher Mangel an Liebe kann z. B. später zu einem übergroßen Bedürfnis nach Zuwendung durch andere Menschen führen. Fühlt sich dagegen schon das Baby liebevoll angenommen, wird das später dem Erwachsenen lebenslanges Urvertrauen schenken.

Die „Innere Frau“ ist der Anteil, der Lebensfreude bewirkt und für Gefühle und Beziehungen zuständig ist. Werden ihre Bedürfnisse nach harmonischen und liebevollen Beziehungen nicht erfüllt, reagiert sie sehr traurig, enttäuscht und ängstlich. Ist die innere Frau schwach sind oft typisch weibliche Aspekte wie Gefühl und Emotion, Geschick und Kreativität weniger gut ausgeprägt.

Der „Innere Mann“ ist der Persönlichkeitsanteil, der für Abgrenzung und Zielstrebigkeit zuständig ist. Durch ihn erhalten wir Klarheit, Erkenntnis und verstehen Zusammenhänge. Er denkt logisch und strategisch und hat den Überblick. Besonders wichtig ist er für berufliche Belange. In vielen Berufen sind positive Selbstdarstellung und männliches Selbstbewusstsein entscheidend für den Erfolg.

Ziel dieses Selbsterfahrungs-Seminares: 

Die Energien unserer inneren Anteile, unserer inneren Familie, wieder in Balance bringen. Du fühlst dich danach gestärkt, klar und motiviert und gleichzeitig spürst du eine tiefe Ruhe und Gelassenheit.

Inhalte des Wochenend-Seminars:

  • In Kontakt kommen mit den inneren Persönlichkeitsanteilen
  • Innenweltreisen
  • Die Brücke schlagen zu den Erfahrungen im Hier und Jetzt
  • Auflösung von Altlasten, Blockaden und Verstrickungen
  • Heilmeditationsreise in die innere Familie
  • „Kosmische Hochzeit“
  • Gesprächsrunden zum Austausch von Erfahrungen

Wann: 03.02. – 04.02.2018
Wo: „Raum der Begegnung“, Amselweg 11, 63773 Goldbach
Wieviel: 290 € 

Hier geht es zur Anmeldung