Es ist hilfreich – über JEDEN einzelnen Satz nachzudenken.

 

§1 Sie erhalten einen Körper.

Dieser Körper ist neu und einmalig. Niemand sonst bekommt den gleichen.

§2 Sie erhalten ein Gehirn.

Es kann nützlich sein, es zu benutzen.

§3 Sie erhalten ein Herz.

Die besten Resultate erzielen sie, wenn Hirn und Herz ausgewogen benutzt werden.

§4 Sie erhalten Lektionen.

Niemand bekommt exakt dieselben Lektionen wie sie, oder kann sie ihnen abnehmen.

§5 Sie können tun, was sie wollen.

Alles was sie anderen tun – kommt zu ihnen zurück.

§6 Eine Lektion wird so lange wiederholt – bis sie begriffen wurde.

(auch Inkarnationsübergreifend)

§7 Dieser Vertrag ist für alle gleich.

Es gibt keine Privilegien – auch wenn manche das behaupten.

(Handschriftliche Änderungen haben keinerlei Gültigkeit)

§8 Sie bekommen Spiegel um zu lernen.

Viele Spiegel sehen aus, wie andere Körper.

Sie sind nur dazu da, ihnen etwas zu zeigen, das in ihnen ist.

§9 Wenn ihr Körper zerstört wird oder aufhört zu funktionieren, bekommen sie einen neuen.

(Es kann zu Wartezeiten kommen)

§10 Der Inkarnationsvertrag läuft erst aus, wenn alle Lektionen zu einem befriedigendem

Ergebnis geführt haben.

§11 Was befriedigend ist – bestimmen SIE!

 

(Verfasser unbekannt)